UNSERE VISION

imagine ist viel mehr als nur ein Festival.

 
 

1. imagine ist Jugendpartizipation

 
 

Der hohe Partizipationsgrad ist eines der Kernelemente von imagine. Jugendliche können ihre Ideen und Vorstellungen einbringen und umsetzen. Es steht ihnen eine Vielfalt von Arbeitsgruppen und Inhalte zur Auswahl, in welchen sie sich engagieren können. Diese reichen von Pädagogik, Finanzen und Fundraising, Medienarbeit und Werbung bis hin zu Booking und Technik. Neben Fachwissen in den spezifischen Bereichen, lernen die Jugendlichen auch Verantwortung zu übernehmen und erfahren Selbstwirksamkeit.

teamInAction.jpg

“Ich finde imagine wichtig, weil es Jugendliche für den Wert der Toleranz und des Respekts sensibilisiert. Es leistet einen Beitrag dazu, dass unsere Gesellschaft stark bleibt, indem wir überwinden was uns trennt und pflegen was uns verbindet.”

— Didier Burkhalter, ehemaliger Bundespräsident der Schweiz

 
 
 

2. imagine ist Sensibilisierung

 
 

Die Sensibilisierungsarbeit von imagine beginnt intern. Während des gesamten Projektjahres setzen sich die 50 Jugendlichen Teammitglieder vertieft mit der Thematik der Diskriminierung auseinander und bestimmen Arbeitsschwerpunkte. Die Jugendlichen agieren als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Sei dies durch die thematischen Veranstaltungen während des Jahres wie die Living Library oder Podiumsdiskussionen, die schulischen und ausserschulischen Workshops, die thematische Platzgestaltung am Festival oder einfach in ihrem Freundeskreis.

myworlds_2014_43_1591.jpg
 
 
 

3. imagine ist Kult(ur)

 
 

Das imagine Festival hat sich in den letzten Jahren als wichtiger Bestandteil der Basler Kulturszene etabliert. Internationale, nationale und regionale Bands wechseln sich ab mit Kleinkunstdarbietungen wie Poetry-Slam oder Akrobatik. Diverse Stände mit Essen aus aller Welt sorgen für kulinarische Höhepunkte.  
Daneben sorgen die side events während dem gesamten Projektjahr für diverse kulturelle Veranstaltungen. Dabei erhalten auch Nachwuchsbands die Möglichkeit, ihr Schaffen der Öffentlichkeit zu präsentieren.

festival_fisheye.jpg